Nach schon ganz kurzer Zeit mussten wir uns leider schon wieder gegen den ValMod entscheiden, nicht weil er zu schwierig oder nicht unser Fall gewesen wäre, sondern einfach aus dem Grund, dass der Mod unseren Server “abgeschossen” hat.
Das heißt, auf einmal hatten wir massive Probleme mit dem Spielstand und unser technische Support konnte nicht mehr machen, als zu versuchen, diverse Savegames aufzuspielen. Leider ohne Erfolg, da der Mod einfach zu viele Dateien vernichtet hat.

Es ist schon nach kurzer Zeit genau das eingetreten, was manche schon befürchtet hatten – der Mod ist nicht ausgereift genug.

Was bedeutet das jetzt?

Wir haben uns erst dazu entschieden, zu schauen, welche Savegames vom alten Spielstand noch verfügbar wären, haben uns am Ende allerdings dafür entschieden, von vorne anzufangen. Ohne ValMod, Vanilla.
Das ist natürlich wieder ein kleiner “Rückschritt”, jedoch wissen wir nunmal alle, dass 7DtD eine Alpha ist – und Mods natürlich auch nicht viel weiter sind.

Der Mod an sich ist super, die Items sind klasse, die Möglichkeiten und die Funktionen sind sehr attraktiv, jedoch taugt es einfach für ein Communityprojekt unserer Größe nicht. Es ist einfach nicht ausgereift und stabil genug. Daher können wir auch unserem technischen Support nichts vorwerfen – es sollte halt nicht sein.

Der Server ist auf Tag 0 wieder in Betrieb und wartet auf Euch alle – sorry für die Probleme und für die Unannehmlichkeiten durch den Mod, es geht trotzdem weiter und wir alle sind wie immer sehr motiviert – auch die Streamer.

Ein weiterer Neustart – ein weiteres Mal stellen wir uns den Horden und ein weiteres Mal beginnt der Kampf um’s nackte Überleben! 😀

(Serverinfo: neues Passwort, bitte bei den anderen Spieler anfragen oder direkt an Miche via Facebook wenden)

Kategorien: 7 Days to Die

Schreibe einen Kommentar