Monat: April 2017

Mega guter Start auf unserer Insel!

Viele Einwanderer finden sich auf unserer Insel ein und wollen Ihren amerikanischen Traum von Freiheit, Reichtum und Unabhängigkeit leben. Unser Altis, kurz vor der Küste Floridas, ein Paradies auf Erden, der karibische Traum, der 51 Bundesstaat der Vereinigten Staaten. Nicht Griechenland. Hust.

Täglich besuchen uns Touristen, die sich schon bald dafür entscheiden, sich hier sesshaft zu machen, Ihr Leben neu zu finden und zu definieren. Arbeit, Kriminalität, Rechtschaffenheit – hier findet der fleißige Bürger alles, was sein Herz begehrt.

Über 100 Appartements stehen derzeit zur Verfügung, die Hälfte ist teilweise schon ausgebucht – doch bei Bedarf stockt das Bürgermeisteramt natürlich jederzeit auf, um eben auch noch Dir ein Erlebnis auf unserer großartigen Insel bereit zu halten. Egal, ob Du als Schokoladenverkäufer, Bauunternehmer, Anwalt oder gar als Drogendealer Fuß fassen möchtest – hier findest Du unbegrenzte Möglichkeiten auf einer Insel, die stetig an Infrastruktur dazugewinnt, die stetig wächst und auch im Fernsehen zu verfolgen ist (tägl. 17-22 Uhr auf twitch.tv/michecorteslp).

Bildergebnis für altis life

Bald schon können Ehrenbürger und noch wichtigere Bürger ihre Fahrzeuge im Glanze ihres Reichtums erstrahlen lassen. Besondere Lackierungen stehen schon ganz bald bereit!

Außerdem dürfen wir schon bald eine neue staatliche Einheit begrüßen: den Zivilschutz.
Alle Informationen hierzu findet Ihr im Gesetzbuch der Insel: michecortes.de/armaregeln

Wir wünschen weiterhin einen schönen Urlaub und Aufenthalt!

Bewerbungen für Polizei und Fara

Ab sofort werden nur noch Bewerbungen, die ordnungsgemäß im Forum nach den aktuellen Regeln (michecortes.de/armaregeln) geschrieben wurden, angenommen. Eine eMail-Bewerbung ist derzeit nicht notwendig.

Bitte denkt daran, dass Eure Bewerbungen auch so aussehen sollten, als wären es echte Bewerbungen. Ein einfaches “Hey, würde gerne Bulle werden!” reicht einfach nicht aus. Wir suchen – gerade für unsere Einsatzkräfte – geübte Roleplayer, die mit Motivation und Leidenschaft den Server gestalten und bespielen wollen.
Selbstverständlich dürfen Polizei- und Fara-Bewerbungen nur von Spielern geschrieben werden, die mindestens 16 Jahre alt sind. Dies gilt auch für Premium-Ränge.

Für Bewerbungen setzen wir generell eine 24-Stunden-Frist, das bedeutet, dass wenn Ihr nicht sofort eine Antwort bekommt, Ihr nicht verzweifeln sollt. Derzeit haben wir einen regen Fluss an Bewerbungen, den wir der Reihe nach abarbeiten werden – und daher versuchen wir, jedem gleichermaßen gerecht zu werden. Geduld ist eine Tugend. 😉

Wir freuen uns wirklich sehr über Euer großartiges Interesse an unserem Server und würden uns noch mehr freuen, vielleicht auch Dich bald auf unserer Insel begrüßen zu dürfen!

Das michecortes.de – Team

Arma 3 – Altis Life geht bald an den Start!

Der Server steht, die ein oder andere Testphase ist schon überstanden, jetzt geht’s an’s Programmieren!

Auf Hochtouren arbeiten Ghilly und Shrivers ab heute an unserem Server und scripten und modden alles so, wie wir es uns vorstellen.
Zwei wirklich sehr talentierte Scripter, die sich in’s Zeug legen – danke schon einmal dafür! 😀
Bildergebnis für kavala arma 3

Kavala, Hauptstadt von Altis.
Bald die Metropole, Hauptspawnpoint, Umschlagplatz für Güter aller Art.

Wir hoffen derzeit, dass wir innerhalb der nächsten 1-2 Wochen den Server in die Open Beta entlassen können und Euch dann einen kleinen Vorgeschmack davon geben können, was alles noch entstehen wird und was noch so alles kommt.

Serverregeln sind derzeit ebenfalls noch in Arbeit, man kann die derzeitige Version allerdings schon hier auf unserer Website einsehen, nämlich oben im Reiter “Serverinfo”.

Solltest vielleicht auch Du noch ein begabter Scripter sein oder Dich einfach für unsere Supporter-Tätigkeiten interessieren, so kannst Du Dich gerne bei uns auf dem Teamspeak (IP: michecortes.teamspeak.de) melden und uns ansprechen! Wir würden uns freuen, auch Dich noch kennen zu lernen. 🙂

Des Weiteren würden wir Euch gerne bitten, sofern Ihr mit einer Gruppe oder Community auf unserem Server spielen wollt, vorher kurz beim Miche Bescheid zu geben, damit wir definitiv genügend Slots für Euch bereitstellen können. Dankeschön!

ARK versaut das Update gnadenlos!

Mit dem letzten Update zu ARK, nämlich dem Patch v256, verändern die Entwickler (Wildcard Studios) einfach alles.

Generell wurden alle Flugsaurier “generalüberholt”, was bedeutet, dass alle Flieger einen gewaltigen Nerf bekommen haben. Ausdauer um X% reduziert, Bewegungsgeschwindigkeit kann man erst gar nicht mehr leveln.
Zur Folge hat das, dass das Zähmen oder gar das Züchten von Quetzals völlig unnötig gemacht wurde, gleiches gilt im Endeffekt auch für Pteranodons, da diese kaum mehr genug Ausdauer haben, um bis zur Pflanzenfresserinsel zu gelangen. Über weitere Auswirkungen müssen wir wohl kaum schreiben (Stichwort: Wyverneier mit Argentavis holen…).

Wildcard Studios geben bekannt, dass sich die Einstellungen der Tiere am Feedback der Community orientiere, jedoch scheint es fast so, als wolle man einfach dafür sorgen, dass sich Flugsaurier und Bodentiere auf dem gleichen Level befinden. Daher würde es wohl eher ein schrittweises “wieder hochboosten” der Skills bei FLiegern geben, anstatt einem Resetten der derzeitigen Einstellungen.

Was genau ARK sich dabei gedacht hat, steht in den Sternen, was genau alles bald noch kommen wird, ebenfalls.
Wir sind gespannt…und hoffen auf erneute Besserung.

Das neue User-Interface:

Bildergebnis für user interface v256 ark

Joa. Interessant. Design ist Geschmacksache, keine Frage, mein Fall ist es nicht. Aus fachlicher Sicht ist es jedenfalls nicht besonders aufwendig gestaltet.